Können Mieter eine energetische Sanierung verlangen?

Minus sieben Grad, draussen bläst ein eisiger Wind und Ihre Wohnungsmieter klagen über die undichten Fenster, die ständige Zugluft und die hohe Heizkostenrechnung. Die Mieter verlangen, dass Sie entsprechende Massnahmen vornehmen. Zu Recht: Denn undichte Fenster gelten als Mangel an der Mietsache, genauso wie etwa ein elektrischer Boiler, der wegen eines Defekts unnötig Strom verbraucht. Als Vermieter sind Sie zur Behebung solcher Mängel gesetzlich verpflichtet. Ausserdem könnten die Mieter ihr Recht auf einen reduzierten Nettomietzins einfordern – so lange der Mangel nicht behoben ist.

Anders sieht die Sache aus, wenn es sich nicht um einen Mangel handelt. Wer beispielsweise einfach in einer alten Wohnung mit fehlender oder schlechter Isolierung lebt, kann vom Vermieter keine energetische Sanierung einfordern. Dazu besteht keine rechtliche Handhabe. Mit entsprechenden Wünschen und Vorschlägen dürfen Mieter natürlich jederzeit an Sie herantreten. Solche Vorstösse könnten ja auch für Sie als Liegenschaftsbesitzer ein guter Grund sein, sich Gedanken zu einer möglichen energetischen Sanierung Ihres Gebäudes zu machen.

Es kann auch sinnvoll sein, das Gespräch mit den Mietern zu suchen und diesen unter anderem zu erklären, welche Folgen eine energetische Sanierung für sie hat. Denn selbstverständlich wird die Nebenkostenabrechnung dadurch tiefer ausfallen – während hingegen der Nettomietzins aufgrund der Sanierung steigt. Erklären Sie Ihren Mietern, dass die tieferen Nebenkosten den höheren Mietpreis aber nicht wettmachen. Um dies zu erreichen, müssten die Energiepreise nämlich rund doppelt so hoch sein wie heute. Gut möglich, dass der verbesserte Wohnkomfort und der Schutz der Umwelt Ihren Mietern aber einen höheren Mietzins wert sind. Dann hätten alle gewonnen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s